Slow Food. Slow down.

Aus den Slow Food Führer — Locande d'Italia

"Doris Moser hat ihr Maratscher persönlich konzepiert, alles bis ins letzte Detail durchdacht. Die Zimmer haben Namen wie Kornfeld, Weinberg oder Lavendel und vermitteln dank ihrer Farben und Gestaltung die Düfte und Gefühle, die diese Namen evozieren. Der Garten ist der ideale Ort zum Entspannen und um den Alltag hinter sich zu lassen. Doris wird Sie gerne beraten, was man in der Umgebung unternehmen und besuchen kann und wo man kulinarische Kuriositäten findet. Das reichhaltige Büfettfrühstück basiert auf Naturprodukten: Apfelsaft aus eigener Erzeugung, haugemachte Marmeladen, frisches Obst. In der schönen Jahreszeit genießt man von der Terrasse einen herrlichen Ausblick. Bei einem einwöchigen Aufenthalt ist ein Eintritt in die Thermen Meran Inkludiert. Die Hausbibliothek steht den Gästen zur Verfügung."

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Ok